Friedrich-Magnus-Schule

Grundschule Friedrichstal

Straße der Picardie 1 / 76297 Stutensee / Tel. 07249/91303-0 / Fax 07249/91303-19

Herzlichen Dank

Pünktlich zu den Schulschließungen im März war es soweit: Die FMS bekam einen vorzüglich ausgestatteten Medienwagen mit Laptop, Beamer, Dokumentenkamera, Blue-Ray-Player und Soundsystem geliefert. Das Tollste: Bezahlt wurde er von einer Spende der BB Bank an unseren Förderverein. Die Anlage wird zunächst bei Veranstaltungen in unserer Aula, wie Lehrerkonferenzen, Fördervereinssitzungen, Elternbeiratssitzungen oder Schulkonferenzen, eingesetzt, die, aufgrund der Abstandsregel unter Erwachsenen, eben dort stattfinden müssen. Später wandert der Wagen in den Bereich der Klassenzimmer, wo er bis zum Abschluss der Umbaumaßnahmen im Zuge der Digitalisierung und der Brandschutzmaßnahmen, das mediale Angebot für unsere Schülerinnen und Schüler, ergänzen wird. Wir bedanken uns bei der BB Bank ganz herzlich für die großzügige Unterstützung und können vermelden, dass die Dokumentenkamera in der Zeit der Heimbeschulung, einigen Lehrerinnen und Lehrern bereits gute Dienste leistete, da mit ihr Lernvideos für unsere Kinder erstellt wurden, die man zu Hause am Computer nutzen konnte. Die Freude der Kinder und des Schulleitungsteams sind auf dem Bild deutlich zu erkennen.

Coronavirus

Liebe Eltern und Schüler,

 

seit dem 29.06 findet wieder Präsenzunterricht für alle Klassen statt. Darauf haben sich die Meisten gefreut, auch wenn im schulischen Alltag schnell klar wurde, dass wir noch ein Stück weg sind von der "Normalität". Hygienregeln und Abstände zu LehrerInnen und anderen erwachsenen Mitarbeitern der Schule müssen eingehalten werden, Pausen finden nur im Klassenverband statt, die meisten Fachräume können noch nicht genutzt werden, Musik und Sport wird noch nicht unterrichtet. Sorgen wir alle durch unser entsprechendes Verhalten dafür, dass der Präsenzunterricht weiter stattfinden und vielleicht im neuen Schuljahr noch mehr "Normalität" in den Schulalltag einkehren kann.

Die aktuellsten Informationen zu "Schule und Coronavirus" finden Sie unter der Startseite des Kultusministerium.

 

Info vom 23.03.20

Seit dem23.03.20 hat die Stadt Stutensee eine allgemeine Info-Hotline rund um die Auswirkungen des Coronavirus (SARS-CoV 2) eingerichtet.

 

Info vom 03.03.20

Das Landesmedienzentrum hat eine Sammlung von kostenfreien digitalen Unterrichtsmedien zusammengestellt. Wer Langeweile hat oder sich in einem der Schulfächer fortbilden möchte, kann sich, von dieser Seite aus, zu den entsprechenden Angeboten weiterleiten lassen. (Hinweis: Man muss, um zum Bereich Grundschule zu kommen, erst ein ganzes Stück nach unten scrollen)

 

Des weiteren empfehlen wir auch die Plattformen blinde-Kuh-de und fragFinn-de, die wir auch häufig bei uns an der Schule zum Lernen nutzen.

Stadtputzete 2020

Vielleicht hat es die ein oder der andere von Ihnen schon bemerkt, Friedrichstal ist seit dem vergangenen Wochenende deutlich sauberer geworden. Im Zuge der Stadtputzete schwärmten auch unsere Schüler/innen aus, um die Gebiete Schule, Sporthalle, Wilde Düne, Friedrichstaler Allee und Heglach/kleine Bach in einen sauberen Zustand zu versetzen. Alles in Allem kamen etwa 3 Schubkarren voll Müll zusammen, die von einem Team des Bauhofs abgeholt wurden. Angespornt wurden die Kinder, bei dieser nicht immer appetitlichen Arbeit, von der Aussicht auf eine leckere Brezel, die, einmal mehr, von Herrn Völkle vom Edeka Markt, gesponsort wurde. Vielen Dank dafür.

Spende der Volksbank

Passend zur Weihnachtszeit, unter anderem die Zeit der Geschenke, hat die  Volksbank Stutensee-Weingarten eG unserem Förderverein eine großzügige Zuwendung aus den Mitteln des Gewinnsparvereins zukommen lassen. Frau Sema von der Volksbank, überreichte den Scheck in Anwesenheit von Rektorin Frau Stuhlmüller und Herrn Achenbach, dem Vorsitzenden des Fördervereins, Schüler/innen unserer Schule. Herzlichen Dank der Volksbank Stutensee-Weingarten eG für diese Spende.

Elternhaltestelle

Das immer größer werdende Verkehrsaufkommen vor unserer Schule durch Autos, mit denen Kinder zur Schule gebracht werden, hat die Stadt Stutensee dazu bewogen, eine Elternhaltestelle einzurichten. Ab dem 16.12.19 können alle Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schuile bringen,in der Max-Planck-Straße anhalten, ihre Kinder aussteigen und sie die restlichen 100m zur Schule laufen lassen. Durch die Verlagerung des Verkehrs, soll es direkt vor der Schule zu weniger kritischen Situationen mit allen unseren Schülerinnen und Schülern kommen. Wir bitten die Eltern, diese Einrichtung anzunehmen, damit sie ihren Zweck erfüllen kann.

Weitere Beiträge ...

Copyright 2014 Friedrich Magnus Schule - Alle Rechte vorbehalten